a

ziel

Biohotel Strandeck Langeoog

Die Bio Konditorei

 Haben Sie noch mehr Appetit auf Ostfriesland bekommen? In unserer eigenen  

 Bio Konditorei Seekrug in der Gartenstr. 14 finden Sie feinste    

 Kuchen- und Tortenspezialitäten, Brote und Feingebäck. Teilweise findet  

 man in unseren Broten Inselkräuter, Brennnesselblätter oder Löwenzahn, alles auf  

 unserer Insel gesammelt. Auch hier gilt wie in unserem Restaurant und Biohotel -

 original, regional, wertvoll …. Unsere Bio Konditorei wurde 2016 vom Magazins "Der    

 Feinschmecker" in die Liste der 500 besten Bäckerei in Deutschland aufgenommen. 

 Wir haben für Sie von 10.00 - 18.00 Uhr geöffnet, Montag und Dienstag ist Ruhetag.  

 Seit November 2018 mussten wir die Brötchenproduktion leider einstellen......

 In unserer Bio Konditorei sind sich Hubert Recktenwald und  

 sein Team einig: der einzigartige Geschmack Ihrer Backwaren liegt in  

 der Ruhe der Handwerkskunst, in erlesenen Zutaten, eigen

 bewährten Rezepten, jahrelanger Erfahrung, großem Fachwissen und

 viel Zeit um dem Teig ruhen und backen zu lassen.

 Verwendet werden Dinkel-, Weizen- und Roggenmehl aus der Bio-Mühle

 Erks aus Hors­ten  und natürlich wachsen und gedeihen diese drei 

 Getreidesorten auch in Ostfriesland.

 Für unsere hausgemachten Bio- Cookies verwenden wir  

 auch auf Langeoog geerntete Wildfrüchte.

 Jedes Brot, Kuchen und Torten ist  ein kleines & großes Meisterstück aus

 besten Zutaten! 

 Im Frühjahr 2018 haben wir die Aktion  "Lieblingsbrot" gestartet!

 So konnten bereits vierzehn Lieblingsbrote Mitarbeitern ausgesucht,

 gebacken und vorgestellt werden.

 Für jeweils zwei bis drei Wochen werden dann diese "Lieblingsbrote"

 täglich frisch gebacken.

 Unsere bisherigen Lieblingsbrote waren Kernig & Kräftig,

 Rote Zora, Bio Nuss Brot Dinkel, Dinkel-Chia-Brot, ein klassisches

 Komissbrot, Dinkel-Stuten mit Cranberrys und Cashew- Kernen, ein

 Malzkrüstchen Brot, Paderborner Brot ... Das Malzkrüstchen war vor 25

 Jahren eines der ersten Brote, das von Hubert Recktenwald gebacken

 wurde und so wieder seinen Weg in die Verkaufsstube seinen

 Weg gefunden hat.  


BROT ESSEN IST KEINE KUNST,

ABER BROT BACKEn.